Die Themen

Die folgenden Themen der mexikanischen Esskultur sind privat bei Ihnen zu Hause oder in der Atelierkate
buchbar Kurse in Lesum. Terminabsprache erforderlich. Informationen bezüglich Termin und Preis Kontakt.
Auf besonderem Wunsch werden die Kulturkurse auf Spanisch durchgeführt.

 

20170915AtelierkateElFrijol
El Frijol

Sie verstehen von Hülsenfrüchten nicht die Bohne? In diesem Kurs erfahren Sie Wissenswertes über Bohnen ("Frijoles"), deren Nährwert und ihre Zubereitung. Dazu probieren Sie eine selbst gemachte, cremige Suppe aus schwarzen Bohnen, die u.a. mit Avocado verfeinert wird. Richtig mexikanisch!

Mex. Esskultur La Salsa
La Calabaza

Von den Kürbisfrüchten ist nicht nur das Fruchtfleisch wertvoll. Aus der Schale entstehen Gefäße, aus den Samen Marzipan und mit den Blüten werden delikate Gerichte zubereitet. Als Beispiel hierfür steht die Zucchini, ein mexikanischer Gartenkürbis.

Mex. Esskultur La Salsa
La Salsa

Die Palette an Chilisorten für die Zubereitung von pikanten Soßen ist fast unbegrenzt. Nehmen Sie Kontakt mit der Welt der Chilis auf und lassen Sie sich mit pikanten Süßigkeiten oder selbstgemachten Soßen an das Thema „Schärfe“ heran führen.

Mex. Esskultur La Salsa
El Guacamole

Guacamole ist eine frische, pikante Sauce, die aus Avocados hergestellt wird. Lernen Sie das Reich der Avocados kennen und lassen Sie sich in die Geheimnisse dieser tropischen Früchte einführen. Dazu erhalten Sie das "abc" der Guacamoles.

Mex. Esskultur La Salsa
La Tortilla

Die Tortilla ist ein Maisfladen, der in vielen Variationen gegessen wird. Kleingeschnitten oder zusammengerollt sind Tortillas als „Nachos“ oder „Tacos“ weltbekannt. Was steckt in einer Tortilla, das sie so lecker, nahrhaft und vielseitig macht?

Mex. Esskultur La Salsa
El Nopal

Kakteen prägen die Landschaft Mexikos. Der Feigenkaktus, Nopal, ist der bekannteste Vertreter und ein Geheimtipp für die exotische Küche. Blüten, Früchte und Blattsprosse stehen auf dem Speiseplan. Wenn Sie Kakteen lieben, sind Sie hier richtig.

Mex. Esskultur La Salsa
El Tequila

Der Tequila gilt als nationales Getränk Mexikos. Ausgangsstoff ist die Agave, aus der dieser Schnaps und viele andere Produkten für die Küche und den Haushalt gewonnen werden. So viel zur Theorie, dazu gibt es eine kleine Tequilaprobe: Salud!

Mex. Esskultur La Salsa
La Papaya

Die Papaya wird „Frucht der Gesundheit“ genannt, sie wirkt beim Fasten und der Entschlackung optimal. Das Fruchtfleisch ist saftig und süß, die Samen geben dazu eine pikante Note. Übrigens, mit Papayas lassen sich auch würzige Speisen zubereiten.

Mex. Esskultur La Salsa
La Piña

Mit ihrer Krone aus Blättern ist die Ananas die Königin der Tropenfrüchte. Sie ist aromatisch, saftig und dekorativ. Das Fruchtfleisch wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, u.a. ist es entzündungshemmend. Sagt Ihnen der Name Bromelain etwas?

Mex. Esskultur La Salsa
El Chocolate

Erfahren Sie Näheres über die Kakaopflanze und das Getränk, das bereits Mayas und Azteken gerne getrunken haben: die Schokolade. Heiß oder kalt wirkt es stimulierend und liefert Energie und lässt sich durch Gewürze, Wasser oder Milch variieren.

Vainillas
La Vainilla

Die Vanille ist eine Orchideenfrucht, die am Golf von Mexiko kultiviert wurde. Ihr Naturraum erinnert an ein immergrünes Paradies. Die Schoten dienen als Gewürz, Schmuck, Medizin.... Sie werden staunen, was mit der Vanille alles möglich ist.